Präzise Kernbohrungen und sägearbeiten

Kernbohrungen

Mit unserem modernen Equipment können wir Kernbohrungen bis 1.350 mm Durchmesser realisieren, und das nahezu staubfrei mit geringer Lärmbelästigung.


So empfehlen wir uns als kompetenter Ansprechpartner für nachträgliche Durchlässe / Durchbrüche für Leitungssyteme, Heizungs-, Lüftungs- und Klimabau, bei Sanitäranlagen oder Elektroinstallationen. Mit Hilfe präziser Perforationsbohrungen können wir zudem größere Betonflächen abbauen.

Wir nutzen diamantbestückte Kern- und Hohlbohrer, sodass wir Beton zwischen zehn- und zwanzigmal schneller schneiden können, als dies bei einer Bearbeitung mit einem Presslufthammer der Fall wäre. Auf der anderen Seite können wir auch Tiefenbohrungen mit einem Durchmesser von bis zu 300 mm und bis zu einer Tiefe von mehr als 20 m durchführen.

Selbst Großbohrungen über 1350 mm und darüber hinausgehende kreisrunde Öffnungen bis 8.000 mm Durchmesser gehören zu unserem Leistungsspektrum. Ein weiterer positiver Nebeneffekt: Wir gehen wesentlich erschütterungsärmer vor und verursachen weniger Lärm und Staub.

Wandsägearbeiten

Unsere modernen und leistungsstarken Wandsägen nutzen wir für Sie gerne, um nachträglich den Einbau von Fenster, Türen, Treppen, Toren usw. in bestehende Wände aus Beton oder Mauerwerk zu realisieren. Auch das Trennen durch Schneider von Brüstungen, Beton- und Gesteinsblöcken oder weiteren Elementen führen wir durch.

Seilsägearbeiten

Was tun, wenn mehr als 2 m dicke Betonwände oder 4 m hohe Fundamente abgebaut werden müssen - und dies innerhalb kürzester Zeit ?
Konventionelle Werkzeuge sind bei solchen Projekten ohne jede Chance. Einzig Diamantseilsägen sind die Lösung - Stahlseile, die in exakten Abständen Ringe tragen, auf deren Außenflächen sich synthetische Diamanten in einer Metallbindung befinden. Mit etwa 25 m/s durch den Beton gezogen, produzieren sie schnelle und gerade Schnitte.
Einsatzgebiet sind Abbrüche und Demontagen in Industrieanlagen und -hallen oder aber auch Projekte im Straßen- und Spezialtiefbau.
Zur Herstellung von passgenauen Schlitzen für Anlagentechnik bzw. zur Oberflächenbearbeitung arbeiten wir mit einem Horizontalschneidesatz (dieselbetrieben) mit Grooving-Satz zur Oberflächenbearbeitung.

Fugenschneidarbeiten
(Diesel- und Elektrofugenschneider)

Die Technik des Fugenschneidens ist aus dem Straßen- und Tiefbau zur Reparatur von Straßendecken aus Beton und Asphalt bekannt. Wir nutzen moderne, schallgedämpfte und emissionsarme Maschinen, um auch in Hallen und Wohngebieten arbeiten zu können. Bei Bedarf greifen wir auf Handsägearbeiten zurück, können aber auch hydraulische Betonsprengungen einsetzen.


Aber wir können auch anders - hier noch einmal alles im Überblick:

  • Diamantbohren und -sägen
  • Kernbohrarbeiten von 20 bis 1.350 mm
  • Erstellung von kreisrunden Öffnungen bis 8.000 mm
  • Trockenbohrungen
  • Schrägbohrungen
  • Durchlässe und Durchbbrüche
  • Perforationsbohrungen
  • Fugenschneidarbeiten (Asphalt, Beton, Estrich)
  • Trennschnitte in Beton, Mauerwerk, Kalksandstein
  • Wandsägearbeiten
  • Tür-, Treppen- und Fensteröffnungen
  • Seilsägearbeiten
  • Handsägearbeiten
  • Hydraulische Betonsprengungen


Wir sind Ihr Ansprechpartner für staubarme, saubere Bohrungen in Gebäuden - lassen Sie uns doch einfach mal bei Ihnen ran!